Do It Yourself: Monogramm-Tassen.

Monogramm-Tassen DIY | Do It Yourself | WHAT PIXIES WEAR – Sustainable Fashion Blog

Einmal mit den Augen zwinkern noch und schon ist Weihnachten. Seit ich von zu Hause weggezogen bin und meine Familie nur noch ein- bis zweimal im Jahr sehe, ist mir an Weihnachten die Zeit, die ich mit ihr verbringen kann, viel wichtiger als irgendwelche Geschenke. Deswegen gibt es von mir auch meist nur eine mit Liebe gemachte Kleinigkeit, im letzten Jahr waren es kleine Schokokuchen im Glas, dieses Jahr werden es diese DIY Monogramm-Tassen sein. Sie sind schnell und einfach gemacht und sind, gefüllt mit dem Lieblingstee oder eine handgemachten Mischung für heiße Schokolade, ein hübsches, persönliches Geschenk.

Weil es so schnell und einfach geht, möchte ich euch nicht vorenthalten, wie ihr auch zu so einer Tasse kommt. So könnt ihr sie selbst machen:

DIY MONOGRAMM-TASSEN

WAS IHR BRAUCHT

Tassen
Buchstabenschablone (online bestellt oder selbstgemacht)
Sprühlack

Monogramm-Tassen DIY | Do It Yourself | WHAT PIXIES WEAR – Sustainable Fashion Blog

SO GEHT’S

1. SCHABLONE VORBEREITEN

Bereitet als erstes die Schablone vor. Dafür habt ihr zwei Möglichkeiten:

a) Wenn ihr mehrere Tassen macht, lohnt es sich, selbstklebende Schablonen zu bestellen. (Meine habe ich hier gekauft.) Um die richtige Größe zu bestellen, messt ihr einfach die Höhe der Tasse aus und wie hoch euer Monogramm sein soll. Bei einigen Anbietern könnt ihr sogar eure eigene Schriftart hochladen. Die eigens angefertigten Schablonen sind recht kostengünstig, man sollte nur einige Tage im Voraus wissen, dass man am Wochenende Lust haben wird, eine DIY Monogramm-Tasse zu machen. Wenn ihr eher der spontane Typ seid, hier kommt Variante b:

b) Wenn ihr nur eine Tasse macht, könnt ihr euch eure Schablone auch in Nullkommanichts selbst zuschneiden: Den Buchstaben in der gewünschten Größe ausdrucken und mit einem Cutter aus dem Papier ausschneiden. Damit die Papierschablone auch auf der Tasse hält, habe ich bei meinem ersten Versuch mit Klebestift gearbeitet, da er von Keramik und Porzellan leicht abwaschbar ist und keine Reste zurückbleiben.

Monogram Mug DIY | Do It Yourself | WHAT PIXIES WEAR – Sustainable Fashion Blog

2. SCHABLONE AUFKLEBEN

Jetzt klebt ihr die Schablone auf die Tasse auf. Entweder laut Anleitung von euren Klebebuchstaben oder wie oben erwähnt mit Klebestift, falls ihr eure eigenen Papierschablonen verwendet.

Monogram Mug DIY | Do It Yourself | WHAT PIXIES WEAR – Sustainable Fashion Blog

3. SPRAYEN

Und los geht’s: sprühen! Je nach Lack müsst ihr eventuell eine zweite Schicht auftragen. Achtet darauf, dass ihr keinen anderen Teile eurer Tasse besprüht. Die Farbe könnt ihr im Nachhinein mit Nagellackentferner entfernen, sollte etwas daneben gegangen sein.
Selbstverständlich solltet ihr außerdem – wenn ihr wie ich keine andere Möglichkeit habt und drinnen lackiert – auf eine gute Belüftung achten.

Monogram Mug DIY | Do It Yourself | WHAT PIXIES WEAR – Sustainable Fashion Blog

4. SCHABLONE ABZIEHEN

Lasst den Lack trocknen und zieht die Schablone ab. Wenn ihr eine selbstgemachte Schablone verwendet habt, wartet mit dem Abwaschen der Klebestiftreste bis der Lack wirklich gut durchgetrocknet ist. (Ich habe meine sicherheitshalber über Nacht stehen gelassen.)

Monogram Mug DIY | Do It Yourself | WHAT PIXIES WEAR – Sustainable Fashion Blog

Ta-dah! 🎉 Fertig ist eure ganz persönliche DIY Monogramm-Tasse.

Monogram Mug DIY | Do It Yourself | WHAT PIXIES WEAR – Sustainable Fashion Blog