Do it Yourself: Von Vetements inspirierte High-Low Jeans.

DIY Vetements Jeans | Einfaches DIY | WHAT PIXIES WEAR –Sustainable Fashion Blog

Schon länger hatte ich vor, meine mir langweilig gewordene Bootcut Denim zu DIY-en. Nur wie? Ich hatte zugegebenermaßen 1000 Ideen. Und mich am Sonntag ganz spontan für die einfachste der Varianten entschieden: Eine High-Low-Jeans im Stile von Vetements sollte es werden. Die Original-Jeans sind jeweils aus zwei Vintage-Denim-Paaren zusammengenäht, deshalb ja auch Deconstructed Denim. Ein Detail hat sich aber besonders in mein Gehirn gebrannt. Der unregelmäßige Saum. Vorne kurz, hinten lang – kennen wir ja bereits von Röcken und Kleidern aus 2012. Auf Jeans umgemünzt ist das Prinzip im Gegensatz zu seinem Kleiderpendant ziemlich lässig.

Ein richtiges DIY ist es ja wirklich nicht – die Jeans einmal unten abgeschnitten und fertig. Was es dennoch zu beachten gibt, habe ich für euch festgehalten.

IHR BRAUCHT

Jeans (Straight oder Bootcut)
Schere
Lineal
Schneiderkreide
Stecknadeln

DIY VETEMENTS JEANS

SO GEHT’S

DIY Vetements-inspirierte Deconstructed Jeans | Einfaches DIY | WHAT PIXIES WEAR –Sustainable Fashion Blog Probiert als erstes die Jeans an und messt die Länge aus, die sie am Ende hinten haben soll. Markiert die Länge mit einer Stecknadel. Legt danach die Jeans flach auf den Boden und schneidet an dieser Länge parallel zum Saum ab. Achtet darauf, dass beide Hosenbeine dieselbe Länge haben.

Easy DIY Vetements-inspirierte Deconstructed Jeans | Einfaches DIY | WHAT PIXIES WEAR –Sustainable Fashion Blog Jetzt geht’s an das kürzere Vorderteil. Wenn ihr wollt, dass eure Jeans am Ende so aussieht wie meine, dann zieht am Vorderteil mit Schneiderkreide eine Linie bei 3,5cm. Achtet immer darauf, dass es auch auf beiden Hosenbeinen gleich aussieht und die Hose dabei flach am Boden (oder Tisch) liegt.

DIY Vetements Jeans | Einfaches DIY | WHAT PIXIES WEAR –Sustainable Fashion Blog Die Jeans nimmt Form an: Jetzt müsst ihr senkrecht bis zur Vorgezeichneten Linie einschneiden. In vielen anderen DIYs wurde dies hinter der Seitennaht getan, damit sich die Jeans aber nicht unnötig auflöst, habe ich meine vor der Seitennaht eingeschnitten. Links und rechts also ein senkrechter Schnitt, danach kann auch schon entlang der zuvor gezeichneten Linie geschnitten werden.

DIY Vetements-Inspired Deconstructed Jeans | Einfaches DIY | WHAT PIXIES WEAR –Sustainable Fashion Blog Ta-dah! Fertig ist eure DIY Vetements Deconstructed Jeans. Zugegeben, sie ist wesentlich simpler als das Original – aber sieht doch ziemlich gut aus, findet ihr nicht? Ich kann es kaum erwarten, dass sie richtig ausgefranst ist!

DIY Vetements-Inspired Deconstructed Jeans | Einfaches DIY | WHAT PIXIES WEAR –Sustainable Fashion Blog